Sinnerman

Poker hinter den Kulissen

Das Ende der Pokerworld?

Februar 08, 2010

Tags: pokerworld, card casino.

In der Pokerworld in Wien wurde schon Poker gespielt, da war noch keine Rede von PokerStars, Casino Royale u.ä.

Das Card Casino im 3. Bezirk in Wien hatte eine lange Tradition. Okay, der Ruf war nicht immer der Beste, aber ich selbst habe nichts erlebt, was auch nur annähernd das eine oder andere Schauermärchen rechtfertigen würde. Nachdem das Montesino in unmittelbarer Nähe seine Pforten eröffnete, konnte man Schwierigkeiten bereits erahnen. Prompt ging die Pokerworld 2009 in Konkurs.

Nach einem Umbau (das Casino wurde um die Hälfte verkleinert, im Rest des Gebäudes ein Lokal angesiedelt) erstrahlte es aber wieder in neuem Glanz. Die Turniere mit garantiertem Preisgeld in familiärer Atmosphäre machten einfach Spaß. Doch bereits nach kurzer Zeit wurden wieder Schwierigkeiten sichtbar.

Kaum ein Turnier errreichte die volle Teilnehmerzahl, die Besitzer garantierten jedoch das volle Preisgeld. Und mit Beginn des neuen Jahres sperrte das gerade erste eröffnete Poker Casino wieder seine Pforten. Floorman und Dealer tauchten plötzlich bei der Konkurrenz auf und Ende Jänner wurde es offiziell. Die Pokerworld ist wieder geschlossen.

Schade, offenbar verträgt Wien keine 3 großen Casinos.